Bau-Seminare

Seminare für Schweizer Architekten und Baufachleute

Baurecht-Experte

architektur-plan.jpg

Eine sehr interessante Weiterbildung hat WEKA Business Media AG seit kurzem im Angebot. Es handelt sich um einen 5-tägigen modularen Zertifikatslehrgang zum «Baurecht-Experten WEKA» resp. zur «Baurecht-Expertin WEKA». Der Lehrgang basiert auf der kombination verschiedener Seminarmodule im Bereich des Baurechts, die von WEKA Business Media schon seit Jahren erfolgreich durchgeführt werden.

Grosser Vorteil dieses Lehrgangs ist – neben der Kompaktheit – sicher der absolut praktische Zugang, der durch Referenten mit ausserordentlich grosser Praxiserfahrung sichergestellt wird. Der Kurs ist nicht für Juristen gedacht (auch wenn sich im Publikum des einen oder anderen Seminarmoduls immer mal wieder ein solcher findet), sondern für Leute, die effektiv direkt mit Bauprojekten zu tun haben, sei es auf Besteller- oder Unternehmerseite.

Die einzelnen Seminarmodule des Zertifikatslehrgangs zum Baurecht-Experten

Wenn Sie sich für den Besuch dieses Zertifikatslehrgangs entscheiden, besuchen Sie die folgenden Seminarmodule:

  • Werkvertrag nach SIA 118 und OR
  • Baumängel und Bauversicherungen
  • Planer und Bauleiter im Recht
  • Bauzeitverzögerungen und Nachtragsforderungen
  • Dienstbarkeiten, Nachbarrechte und weitere Lasten des Grundstücks

Die Seminarmodule sind jeweils eintägig. Die Reihenfolge des Besuchs der Module ist grundsätzlich frei wählbar. Für jedes Modul stehen so zwischen 2 und 3 Durchführungstermine pro Jahr zur Verfügung, so dass die Weiterbildung sicher innert höchstens zweier Jahre abgeschlossen werden kann. Die gewünschten Seminartermine für die Einzelmodule können grundsätzlich bei der Anmeldung schon definiert werden, jedoch ist auch eine anschliessende Anpassung (z.B. wenn mal etwas dazwischen kommt) jederzeit möglich. Das WEKA-Eventmanagement hilft jeweils gerne und professionell weiter.