Bau-Seminare

Seminare für Schweizer Architekten und Baufachleute

Werkvertrags-Seminar (OR und SIA 118)

Von Peter Bättig , publiziert am 5/6/2020

Das Seminar, das ich Ihnen hier vostelle, ist wohl schweizweit das meistbesuchte Seminar zum Werkvertrag nach SIA 118 und Obligationenrecht (OR).  Die zwei Praxis-Füchse Hans Stoller und Dr. Matthias Streiff haben in ihren langen Karrieren schon so ziemlich alles gesehen, was so in Verträgen vereinbart worden ist. Seit vielen Jahren jetzt führen sie als eingespieltes Team dieses Seminar zum Werkvertrag durch und haben es im Laufe der Zeit perfektioniert. 

Ui...hätten wir doch daran gedacht!

Wenn Sie also bei Ihren nächsten Bauvorhaben teure, bauverzögernde und im Nachhinein äusserst ärgerliche Fehler vermeiden, so lohnt es sich garantiert, dieses eintägige Seminar zum Werkvertrag nach SIA 118 und OR besucht zu haben.

Im Einzelnen geht im Seminar, das von WEKA Business Media veranstaltet wird, um die folgenden Themenbereiche:

Ausschreibung, Offerte und Vertragsschluss

  • Ausschreibung und Baubeschrieb
  • Offerte und Kostenvoranschlag
  • Unterscheidung von GU/TU-Vertrag, Architektenvertrag und Werkvertrag
  • Abschluss von besseren und verlässlicheren Werkverträgen

Abwicklung des Bauprojekts

  • Probleme des Bauwerkvertrages während der Abwicklung
  • Vorbereitung der Arbeiten auf der Baustelle, Kontrolle des Untergrundes
  • Anzeige und Abmahnung
  • Regiearbeiten
  • Ausmass und Dokumentation
  • Bestellungsänderung, Abgrenzung zur Konkretisierung
  • Kontrollen der Bauleitung
  • Schutz von Nebenarbeiten

Abnahme, Abrechnung, Gewährleistungsrechte und Mängel

  • Durchführung der Werkabnahme nach SIA-Norm 118 und OR
  • Abrechnung nach SIA-Norm 118 und OR
  • Wegbedingung der Gewährleistung hinsichtlich des Grundstücks
  • Abtretung der Gewährleistung hinsichtlich des Werkes
  • Fristgerechte Geltendmachung der Mängel
  • Rüge- und Verjährungsfristen nach SIA-Norm 118 und OR

Die ausgezeichneten Referenten dieses Baurechts-Seminars

HANS STOLLER, dipl. Architekt ETH/SIA, lic. iur.

Hans Stoller ist Inhaber eines Büros für Baumanagement und Baurecht. Seine Schwerpunkte sind das private und öffentliche Baurecht, Beratung von Bauherren und Behörden, das Vorbereiten und Aushandeln von Bau- und Anlagebauverträgen, die Vertretung der Bauherren bei grossen Projekten sowie das Verhandeln und Durchsetzen von Lösungen bei Streitigkeiten und Bauschäden.

DR. IUR. MATTHIAS STREIFF

Matthias Streiff ist Rechtsanwalt in Wetzikon (ZH) und sowohl prozessierend wie auch beratend vorwiegend im Bereich des Immobilienrechts tätig (www.this-law.ch). Vormals führte er während mehrerer Jahre die Rechtsdienste der Immobiliengesellschaften Mobimo (Küsnacht) und Allianz Suisse Immobilien AG (Volketswil). Seit Herbst 2004 ist er zudem Dozent beim Nachdiplomstudium der HWZ (Zürich) für den «Master of Advanced Studies in Real Estate Management MREM» sowie seit 2008 Dozent am IFZ Zug für den Master in Immobilienmanagement.